Textversion

Trendhaarschnitte & Stylings für jedes Alter

Frisurenmode Frühjahr/Sommer 2015

INDIVIDUALITÄT & KREATIVER STRUKTURWANDEL

So lauten die äußerst positiven Prognosen für den Modesommer 2015. Die neuen Cuts setzen auf stark strukturierte Texturen, die Dynamik, Volumen und extreme Wandelbarkeit generieren. Und damit Raum geben für höchst individuelle, stets variable und überraschende Looks...

Sich treu bleiben oder einfach mal andere Facetten der eigenen Persönlichkeit ausleben? Wie auch immer man sich entscheidet: Mit den neuen Cuts & Stylings für die anstehende Saison Frühjahr/Sommer 2015 geht beides. Denn aufgrund stark

strukturierter, hochkomplexer Schnitte, die durch bewusste Längenunterschiede, kunstvolle Übergänge und aufregende Effekte gekennzeichnet sind, wird der Traum von grenzenloser Haarfreiheit endlich wahr. Selbst feinem Haar helfen die Akteure der Kreativwerkstatt des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) auf die Sprünge – mit Slice-Techniken, die den gezielten Volumenaufbau fördern und für nachhaltige Haarfülle sorgen. Highlights und Paintings agieren dabei als wirkungsvolle Co-Effizienten. Und vervollkommnen das Gebot der Stunde: einen einzigartigen, ultracharismatischen Look zu schaffen.

Die Bilder wurden uns freundlicherweise von dem Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks, Köln überlassen.

Feminine Mode


Maskuline Mode

Druckbare Version
Haarmoden Langowski * Schloßstr. 76 * 42285 Wuppertal * 0202-81326